Zahl des Monats: 4,91 %
F&E-Quote in der Steiermark im Jahr 2017.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Aktivbeschäftigte nach Wirtschaftsklassen (Bezirke)

Voitsberg, Zeitreihe 2008-2018

Wirtschaftsklassen 2008 20182017201620152014201320122011201020092008
A-U alle Wirtschaftsklassen 12.626 12.376 12.268 12.221 12.199 12.276 12.243 12.087 11.910 11.944 12.572
A PRIMÄRSEKTOR 61 62 71 82 93 92 68 63 62 52 64
B-F PRODUKTIONSSEKTOR 4.344 4.392 4.465 4.382 4.409 4.423 4.389 4.382 4.377 4.392 5.034
B-E INDUSTRIE 3.297 3.359 3.444 3.338 3.374 3.481 3.446 3.452 3.443 3.446 4.029
B Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden 36 36 65 64 60 66 62 68 63 62 57
C Herstellung von Waren 2.989 3.063 3.110 3.023 3.069 3.149 3.116 3.072 3.054 3.060 3.648
… Technologiebereich (20, 21, 26-30) 1.183 1.108 1.037 977 936 1.038 1.001 1.025 1.169 1.212 1.592
… 10-12 Nahrungs-, Futtermittel-, Getränkeherstellung u. Tabakverarb. 280 274 278 281 303 314 311 281 279 284 289
… 13-14 Textilien und Bekleidung 8 8 18 7 8 8 7 6 5 4 5
… 15 Leder, Lederwaren und Schuhe 1 1 1 1 1 1 1 1 2 2 2
… 16 Herstellung von Holzwaren; Korbwaren 66 61 71 78 70 61 60 61 66 63 68
… 17 H.v. Papier/Pappe und Waren daraus 18 17 17 13 11 9 11 10 6 6 7
… 18 Druckereierzeugnisse, Vervielfältigung von Datenträgern 15 13 14 17 16 18 17 18 16 11 8
… 21 pharmazeutische Erzeugnisse 0 0 0 0 0 0 1 3 7 8 5
… 22 Gummi- und Kunststoffwaren 20 42 43 38 33 28 24 26 25 21 24
… 23 Glas u. Glaswaren, Keramik, Verarbeitung von Steinen u. Erden 623 625 634 613 637 653 699 723 648 611 688
… 24 Metallerzeugung und -bearbeitung 30 38 45 45 45 46 49 58 64 46 52
… 25 Herstellung von Metallerzeugnissen  629 761 832 848 886 857 827 775 688 707 812
… 26-27 Elektrotechnik und Elektronik 78 76 81 74 45 48 40 78 52 27 25
… 28 Maschinenbau 566 570 529 501 504 590 549 548 586 526 681
… 29-30 Fahrzeugbau, sonstiger Fahrzeugbau 538 463 427 401 388 400 412 395 523 651 882
… 31-33 Möbel, sonst. Waren, Reparatur/Installation v. Maschinen 116 115 119 107 124 115 108 88 87 92 99
D-E Energie- und Wasserversorg., Entsorgung u. Rückgewinnung 272 260 269 251 245 266 269 312 325 324 325
F Bauwesen 1.047 1.034 1.022 1.044 1.035 942 943 930 934 946 1.005
G-U DIENSTLEISTUNGSSEKTOR 8.222 7.922 7.731 7.757 7.697 7.761 7.786 7.642 7.471 7.500 7.473
G Handel, Reparatur 2.237 2.156 2.160 2.149 2.138 2.145 2.146 2.136 2.088 2.066 2.106
H Verkehr und Lagerei 860 808 795 872 878 932 974 958 931 938 938
I Beherbergung und Gastronomie 624 595 596 602 613 651 671 665 669 647 636
J Information und Kommunikation 90 90 86 85 89 85 92 92 85 127 133
… 62 Erbringung von Dienstleistungen der Informationstechnologie 68 64 64 58 61 64 70 70 62 98 99
… 63 Informationsdienstleistungen 6 5 3 3 5 3 2 1 2 4 5
K Finanz- und Versicherungsdienstleistungen 369 373 390 403 409 431 440 445 438 452 458
L-N Wirtschaftsdienste 1.116 1.049 943 920 894 853 809 717 665 631 615
… 68 Grundstücks- und Wohnungswesen 92 97 93 90 82 83 83 75 69 65 65
… wissenschaftliche/technische Dienstleistungen (69-75) 335 291 277 281 289 313 291 254 245 249 224
… 69 Rechts- und Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung 103 105 104 102 106 102 103 103 99 96 92
… 70 Verwalt./Führung v. Unternehm./Betrieben; Unternehmensberat. 31 34 35 37 43 49 41 32 25 30 26
… 71 Architektur/Ingenieurbüros; techn./physikal./chem. Untersuchung 153 103 87 78 79 96 92 79 81 90 75
… 72 Forschung und Entwicklung 5 5 1 18 20 20 19 15 11 9 7
… 73 Werbung und Marktforschung 18 20 22 20 20 22 10 7 13 8 11
… 74 Sonstige freiberufl./wissenschaftl./techn. Tätigkeiten 13 12 16 14 11 15 16 10 10 5 5
… 75 Veterinärwesen 12 12 13 11 9 8 9 8 7 10 8
… 77 Vermietung von beweglichen Sachen 31 21 23 22 20 15 15 16 22 16 16
… 78 Vermittlung und Überlassung von Arbeitskräften 501 498 404 386 361 334 324 277 220 206 225
… 79-82 sonstige Wirtschaftsdienste 157 142 145 141 143 107 97 95 109 96 86
O-Q Öffent. Verwaltung, Unterrichtsw., Gesundheits- u. Sozialw. 2.689 2.609 2.485 2.449 2.408 2.385 2.385 2.302 2.294 2.366 2.317
R-U Sonstige Dienstleistungen 237 243 277 277 268 280 269 326 301 273 270

Quelle: HVSV, Arbeitsmarktdatenbank des AMS und des BMASK, eigene Berechnungen JR-POLICIES

Erläuterungen: Jahresdurchschnittswerte; Aktivbeschäftigte beziehen sich auf unselbstständig Beschäftigte am Arbeitsort. Das sind Arbeiter, Angestellte, Lehrlinge, Beamte und freie Dienstnehmer über der Geringfügigkeitsgrenze. Ausgenommen davon sind Präsenzdiener und Kinderbetreuungsgeldgezieher/innen mit aufrechtem Dienstverhältnis. Es werden Beschäftigungsverhältnisse gezählt. Daher scheint eine Person mit zwei Beschäftigungsverhältnissen auch zweimal auf. Durch die Umstellung der Beschäftigtenstatistik stehen auf Bundeslandebene nur die Jahre ab 2008 offiziell zur Verfügung. Für Österreich, die Steiermark und deren NUTS 3-Regionen und politischen Bezirke erfolgte eine Rückrechnung von JR-POLICIES bis zum Jahr 2006. *Aufgrund sehr umfangreicher Neuzuordnungen des Wirtschaftszweiges von Unternehmen im Rohdatensatz des HVSV sind die Daten nach Wirtschaftsklassen für 2017 nur bedingt mit den Daten für 2016 und früher vergleichbar.

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.