Zahl des Monats: 520.433
unselbstständig Aktivbeschäftigte im Jahresdurchschnitt 2019.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Produktion

Produktion ist die Herstellung von Waren unter Einsatz von Produktionsfaktoren wie Arbeit, Kapital, Energie. Die Zahlen der Produktion basieren auf der Leistungs- und Strukturerhebung der Statistik Austria und werden in Mio. € angegeben. Dabei umfasst die Leistungs- und Strukturerhebung den gesamten produzierenden Bereich sowie einen Großteil der Dienstleistungen, ausgenommen die öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung und sonstige persönliche Dienstleistungen.

Die Erhebung erfolgt seit 2002 auf Basis einer Konzentrationsstichprobe, wobei das Ziel besteht, mindestens 90 % des Gesamtumsatzes einer Branche abzudecken. Berücksichtigt werden grundsätzlich Unternehmen, in denen mehr als 20 Beschäftigte tätig sind. Alle Unternehmen unterhalb der gesetzlich vordefinierten Schwellenwerte wurden mittels eines modellbasierten Ansatzes zur Datenergänzung mit Hilfe von Verwaltungsdaten berechnet. Für nähere Details siehe Link.

Die im Rahmen von WIBIS bereitgestellten Merkmale sind: Produktionswert in Mio. €, Produktionswert je Beschäftigten in €, Bruttowertschöpfung zu Faktorkosten in Mio. €, Personalaufwand in Mio. €, Investitionen in Mio. € sowie Beschäftigte

Lesebeispiel

Im Jahr 2014 wurde in der Steiermark von den in der Leistungs- und Strukturerhebung erfassten Unternehmen ein Produktionswert von € 51,02 Mrd. erwirtschaftet. Das sind 11,13 % der österreichischen Produktion lt. LSE.

Quelle

Statistik Austria: Leistungs- und Strukturerhebung.

 

Letzte Aktualisierung: 20. Juni 2017

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.