Zahl des Monats: 13,06 Mio.
Nächtigungen in der Steiermark im Kalenderjahr 2018 (Statistik Austria).

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Februar 2019: Beschäftigungsentwicklung 2018

Das Jahr 2018 war in der Steiermark erneut von einer überaus positiven Beschäftigungsentwicklung geprägt. Im Jahresschnitt 2018 wurden in Summe 512.395 unselbstständig Aktivbeschäftigte gezählt. Dies entspricht einem Beschäftigungszuwachs von +15.676 unselbstständig Beschäftigten bzw. +3,2 % (Österreich: +2,5 %). Das relative Wachstum bei den Männern (+3,5 % bzw. +9.542; Österreich: +2,6 %) fiel wie auch im Vorjahr höher aus als bei den Frauen (+2,7 % bzw. +6.133; Österreich: +2,3 %).

Im Jahr 2018 konnte ein Wachstum über alle Sektoren beobachtet werden. Die Beschäftigung im produzierenden Bereich stieg um +5,2 % (+7.532 unselbständig Beschäftigte), besonders das Branchenaggregat „Technologiebereich“ (ÖNACE 20, 21, 26-30) entwickelte sich wie auch im Vorjahr überdurchschnittlich dynamisch (+11,8 %; +4.816).

Im Dienstleistungssektor stieg die Zahl der Beschäftigten um insgesamt +7.523 Beschäftigungsverhältnisse (+2,2 %), besonders die Branche Information und Kommunikation konnte mit einer Zunahme von +7,1 % deutlich wachsen. Auch der industrienahe Bereich der Arbeitskräfteüberlasser konnte nach einem Rekordwachstum im Vorjahr (2017: +23,5 %) erneut kräftig wachsen (2018: +5,2 % bzw. +900 unselbständig Beschäftigte). Das Branchenaggregat „Handel, Reparatur; Verkehr und Lagerei; Beherbergung und Gastronomie“ konnte mit +2,5 % bzw. +2.989 unselbständig Beschäftigten stärker wachsen als 2017.

Das Jahr 2018 brachte mit einem Plus von +3,2 % die stärkste Ausweitung der unselbständig Beschäftigten seit der Finanz- und Wirtschaftskrise. Wie schon im Vorjahr wurde die Wachstumsdynamik der steirischen Beschäftigung vor allem vom produzierenden Bereich und den industrienahen Dienstleistungen getrieben, die günstige konjunkturelle Entwicklung sicherte jedoch ein branchenübergreifendes Beschäftigungswachstum in der Steiermark.

Thema das Monats als PDF herunterladen

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.