Zahl des Monats: +2,9 %

Beschäftigungswachstum im Bezirk Graz-Umgebung im Jahr 2016.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

WIBIS Thema des Monats Jänner 2017: Beschäftigungsentwicklung 2016

Das Jahr 2016 war in der Steiermark erneut von einer positiven Beschäftigungsentwicklung geprägt. Im Jahresschnitt 2016 wurden in Summe 484.618 unselbstständig Beschäftigte gezählt. Dies entspricht einem Beschäftigungszuwachs von +7.141 unselbstständig Beschäftigten bzw. +1,5 % (Österreich: +1,6 %). Das relative Wachstum bei den Männern (+1,6 % bzw. +4.202; Österreich: +1,7 %) fiel dabei geringfügig höher aus als jenes bei den Frauen (+1,4 % bzw. +2.939; Österreich:  +1,4 %).

Getragen wurde diese Entwicklung wiederum vom Dienstleistungssektor der um +1,8 % zulegen konnte (+6.092 unselbstständig Beschäftigte). Hier sind neben der öffentlichen Verwaltung (+1,9 %; +2.450) insbesondere die Wirtschaftsdienste (+3,3 %; +1.757) sowie der Bereich „Information und Kommunikation“ (+4,9 %; +402) anzuführen.

Die Beschäftigung im Produktionssektor konnte um +1,0 % (+1.452 unselbstständig Beschäftigte) erhöht werden, wobei das Bauwesen (+1,7 %; +590) und der Bereich „Herstellung von Waren“ (+0,8 %; +745) am stärksten zulegen konnten. Das Branchenaggregat „Technologiebereich“ konnte einen Beschäftigungszuwachs von +3,5 % (+1.279) aufweisen.

Thema das Monats als PDF herunterladen

 

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.