Zahl des Monats: -38,0 %
Nächtigungsrückgang in der Steiermark im Juni 2020 (zum Vorjahresmonat).

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Sterbefälle je 1.000 Einwohner

Österreich, 9 Bundesländer, Zeitreihe 2002-2019

Region 201920182017201620152014201320122011201020092008200720062005200420032002
Österreich 9,4 9,5 9,4 9,2 9,5 9,1 9,3 9,4 9,1 9,2 9,3 9,0 9,0 9,0 9,1 9,1 9,5 9,4
Burgenland 11,5 11,3 11,5 11,0 11,3 11,1 11,2 11,5 10,6 10,7 10,4 10,8 10,8 10,8 10,6 10,4 10,8 10,8
Kärnten 10,7 10,9 10,8 10,6 10,8 10,1 10,3 10,3 9,8 10,0 9,9 9,6 9,5 9,6 9,8 9,3 9,3 9,6
Niederösterreich 10,4 10,5 10,3 10,2 10,4 9,9 10,1 10,3 9,8 9,8 9,9 9,7 9,6 9,5 9,8 9,8 10,2 10,2
Oberösterreich 9,2 9,2 9,2 8,8 9,4 8,8 9,2 9,0 8,7 8,8 8,8 8,5 8,6 8,5 8,6 8,5 8,9 8,7
Salzburg 8,5 8,3 8,5 8,2 8,3 8,0 8,3 7,9 8,1 7,9 7,9 7,5 7,7 7,7 7,9 7,7 8,2 8,1
Steiermark 10,2 10,1 10,3 9,9 10,4 9,7 9,7 9,9 9,7 9,8 10,0 9,7 9,5 9,5 9,5 9,6 9,9 9,7
Tirol 8,2 8,1 7,9 7,9 8,1 7,7 7,8 7,8 7,5 7,7 7,6 7,4 7,4 7,2 7,4 7,3 7,5 7,4
Vorarlberg 7,7 7,9 7,9 7,5 7,7 7,2 7,5 7,4 7,0 7,0 7,0 6,8 6,9 7,0 6,7 6,8 7,2 6,9
Wien 8,5 8,9 8,7 8,6 9,0 8,9 9,2 9,4 9,3 9,6 9,7 9,3 9,5 9,5 9,7 9,8 10,5 10,6

Quelle: Statistik Austria

Erläuterungen: Gestorbene im Berichtsjahr dividiert durch die Einwohner zum Stichtag 01.01 des Folgejahres multipliziert mit 1.000, Statistik der natürlichen Bevölkerungsbewegung, Gebietsstand 2015.

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.