Zahl des Monats: -13,6 %
Arbeitslosigkeit im Oktober 2017 gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahre (AMS).

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Arbeitgeberbetriebe nach Wirtschaftsklassen (NUTS 3)

West- und Südsteiermark, Zeitreihe 2006-2016

Wirtschaftsklassen 2008 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006
A-U alle Wirtschaftsklassen 5.275 5.274 5.403 5.467 5.613 5.538 5.575 5.559 5.580 5.500 5.491
A PRIMÄRSEKTOR 393 399 386 442 444 469 500 469 459 408 433
B-F PRODUKTIONSSEKTOR 1.249 1.226 1.234 1.247 1.278 1.243 1.258 1.247 1.261 1.259 1.257
B-E INDUSTRIE 589 594 591 613 642 628 630 634 640 650 652
B Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden 10 10 9 10 13 16 14 11 11 10 9
C Herstellung von Waren 517 524 519 542 564 550 558 568 576 588 592
… Technologiebereich (20, 21, 26-30) 70 70 69 74 83 76 77 80 79 83 80
… 10-12 Nahrungs-, Futtermittel-, Getränkeherstellung u. Tabakverarb. 110 107 108 120 115 114 114 121 123 128 127
… 13-14 Textilien und Bekleidung 17 15 16 18 18 14 15 14 16 16 17
… 15 Leder, Lederwaren und Schuhe 2 2 2 3 2 2 2 3 3 3 3
… 16 Herstellung von Holzwaren; Korbwaren 44 49 46 50 52 54 60 61 58 65 66
… 17 H.v. Papier/Pappe und Waren daraus 2 3 3 2 2 2 2 3 5 5 3
… 18 Druckereierzeugnisse, Vervielfältigung von Datenträgern 7 9 11 11 12 11 12 9 10 9 10
… 19 Mineralölverarbeitung - - - - - 1 1 - - - -
… 20 chemische Erzeugnisse 5 6 6 4 7 3 4 3 2 3 5
… 21 pharmazeutische Erzeugnisse 1 1 1 1 2 2 2 2 3 3 3
… 22 Gummi- und Kunststoffwaren 13 11 12 12 11 10 11 10 9 11 11
… 23 Glas u. Glaswaren, Keramik, Verarbeitung von Steinen u. Erden 32 34 33 33 37 37 37 36 35 36 36
… 24 Metallerzeugung und -bearbeitung 4 4 4 3 6 8 5 5 6 4 3
… 25 Herstellung von Metallerzeugnissen  95 95 93 99 99 95 99 96 97 91 96
… 26-27 Elektrotechnik und Elektronik 30 28 26 31 33 30 27 27 24 28 25
… 28 Maschinenbau 25 26 25 28 32 31 33 33 31 32 30
… 29-30 Fahrzeugbau, sonstiger Fahrzeugbau 9 9 11 10 9 10 11 15 19 17 17
… 31-33 Möbel, sonst. Waren, Reparatur/Installation v. Maschinen 121 125 122 117 127 126 123 130 135 137 140
D-E Energie- und Wasserversorg., Entsorgung u. Rückgewinnung 62 60 63 61 65 62 58 55 53 52 51
F Bauwesen 660 632 643 634 636 615 628 613 621 609 605
G-U DIENSTLEISTUNGSSEKTOR 3.633 3.649 3.783 3.778 3.891 3.826 3.817 3.843 3.860 3.833 3.801
G Handel, Reparatur 1.018 1.015 1.016 1.021 1.054 1.028 1.013 1.023 1.031 1.045 1.049
H Verkehr und Lagerei 167 174 185 185 198 199 216 228 238 240 236
I Beherbergung und Gastronomie 702 696 721 745 762 757 742 737 750 763 773
J Information und Kommunikation 88 85 92 90 94 88 89 87 88 84 81
… 62 Erbringung von Dienstleistungen der Informationstechnologie 59 54 59 57 57 55 52 47 47 40 37
… 63 Informationsdienstleistungen 11 13 10 10 13 10 13 13 13 15 19
K Finanz- und Versicherungsdienstleistungen 86 84 85 85 87 82 84 85 88 84 78
L-N Wirtschaftsdienste 616 627 635 604 621 598 586 587 585 556 533
… 68 Grundstücks- und Wohnungswesen 126 121 116 106 104 102 91 102 94 97 90
… wissenschaftliche/technische Dienstleistungen (69-75) 336 349 351 342 352 346 345 337 337 321 312
… 69 Rechts- und Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung 93 98 100 101 93 96 93 95 96 92 95
… 70 Verwalt./Führung v. Unternehm./Betrieben; Unternehmensberat. 48 51 52 45 48 44 38 35 37 36 30
… 71 Architektur/Ingenieurbüros; techn./physikal./chem. Untersuchung 105 111 114 108 114 111 110 109 114 107 108
… 72 Forschung und Entwicklung 4 5 4 5 7 7 6 6 6 7 5
… 73 Werbung und Marktforschung 37 35 35 41 43 36 44 40 40 38 37
… 74 Sonstige freiberufl./wissenschaftl./techn. Tätigkeiten 23 22 18 18 19 22 23 23 16 14 13
… 75 Veterinärwesen 26 27 28 24 28 30 31 29 28 27 24
… 77 Vermietung von beweglichen Sachen 16 20 21 20 25 23 22 18 18 15 14
… 78 Vermittlung und Überlassung von Arbeitskräften 19 27 32 29 31 27 30 34 38 34 33
… 79-82 sonstige Wirtschaftsdienste 119 110 115 107 109 100 98 96 98 89 84
O-Q Öffent. Verwaltung, Unterrichtsw., Gesundheits- u. Sozialw. 561 566 669 665 669 669 678 682 672 661 653
R-U Sonstige Dienstleistungen 395 402 380 383 406 405 409 414 408 400 398

Quelle: HVSV, Arbeitsmarktdatenbank des AMS und des BMASK, eigene Berechnungen JR-POLICIES

Erläuterungen: Arbeitgeberbetriebe haben zumindest einmal im Jahr eine Person über der Geringfügigkeitsgrenze bei der Sozialversicherung angemeldet. Es wird die Anzahl der verschiedenen Konten bzw. Arbeitgeberbetriebe innerhalb eines Jahres angegeben.

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.